Giraffen-Vermessung im Rosental

GesamtansichtIm Leipziger Rosental liegt der älteste Spielplatz Leipzigs. Er ist nach der Frauenrechtlerin und Mitbegründerin des Frauenbildungsvereins Leipzig Louise Otto-Peters benannt. Einer der schönsten ist er sowieso. Es gibt da unter alten Bäumen noch einen beliebten Rutsch-Elefanten aus Beton. Die Hauptattraktion sind die hölzernen Fabeltiere, die da versammelt sind. Sie sind vor nunmehr zwanzig Jahren vom Leipziger Bildhauer Reinhard Rösler erdacht und gebaut worden: ein Körper mit drei Giraffen-Köpfen, eine Schildkröte, ein gutmütiger Kletter-Drache zum Reiten, eine Mutterfigur, deren Rock ein feines Versteck ist oder ein Adler, dessen Flügel vor Regen schützten. Schon meine Kinder sind darauf gerne herumgekraxelt. Auch heute ist der Spielplatz bei fast jedem Wetter gut besucht. Damit das auch noch lange so bleiben kann, gab es am Mittwoch eine richtige TÜV-Prüfung. „Giraffen-Vermessung im Rosental“ weiterlesen